Stressbewältigung · 12. Dezember 2017
Ein häufiges Hindernis auf unserem Weg zu mehr Gesundheit und Gelassenheit ist zuviel STRESS. Jeder Mensch erlebt Stress anders und für jeden sind andere Situationen stressig. Nicht jeder Mensch reagiert in der gleichen Situation gleich. Was den einen stresst, macht dem anderen gar nichts aus. Doch Du kannst lernen, mit dem Stress besser umzugehen und sogar von ihm lernen, ein relaxtes und entspanntes Leben zu führen. Denn: Ob Du etwas als stressig erlebst oder nicht, hängt von ...

Geschichten · 03. Dezember 2017
Es war wiedermal kurz vor Ladenschluss, meiner liebsten Einkaufszeit, als ich den Laden betrat. Ich schob meinen Einkaufswagen gerade durch den Eingang, als ich hinter mir zwei Männer in einer mir fremden Sprache laut miteinander sprechen hörte.

Entspannung · 03. Dezember 2017
Das glauben Sie nicht? Dann fangen Sie doch am besten noch heute mit dem Selbstexperiment an...oder spätestens morgen;)

Geschichten · 02. Dezember 2017
Wieder einmal fuhr ich mit meinem Wägelchen die langen Flure bei ALDI entlang. Da fiel mir ein neuer „Azubi“ auf. Ihn hatte ich hier noch nie gesehen. „Muss wohl ein Neuer sein, der sein Glück im zukünftigen Arbeitsleben bei ALDI sucht. Viel Glück!“ dachte ich. Doch als ich ein Blick auf sein Gesichtchen erhaschte, stieg ein zartes Mitgefühl in mir auf.

SelfCare · 01. Dezember 2017
Es gibt eine „gute“ Angst, die manchmal Dein Leben oder das anderer Menschen und Tiere retten kann. Aber es gibt eben auch eine Angst, die Dich blockiert.Eine Angst, die Dich daran hindert, Dinge zu tun, die gut für Dich sind.

Selbstmanagement · 15. September 2017
Wenn wir uns einen Hund wünschen, mag die Sache noch relativ einfach sein. Wir haben bestimmte Vorlieben für Rassen, ob er männlich oder weiblich sein soll, haaren oder nicht, groß oder klein etc. und oft genug haben wir auch eine genaue bildliche Vorstellung von unserem neuen "Freund" - - wir kreieren Bilder oder wir bedienen uns eines Bildes, welches uns im Außen bereits präsentiert wurde. Bei der Frage nach den wirklichen Lebenszielen...

SelfCare · 04. Juli 2017
Gestern Abend saß ich mal wieder mit meinem besten Freund Manfred bei einer Tasse Tee zusammen. Wie jedesmal philosophieren wir über die Welt, das was uns gerade persönlich beschäftigt, wo wir festhängen oder gerade stehen...! Manchmal hängen wir uns auch an "Worten" auf, denn ich sprach gerade über das Buch "Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster" von Susann Pásztor. Darin spricht einer der Protagonisten Phil, 13 Jahre über "komische Wörter" die er manchmal am liebsten in ein "Wörterkr

SelfCare · 02. Juli 2017
Es ist Sonntag, ein wundervoller Tag liegt vor mir... Buchhaltung fertigmachen, Flyer für den ehrenamtlichen Hospizbegleiter-kurs erstellen, Projekte vorwärts bringen, herrrrlich... und wer weiß schon, was sonst noch so kommt. Ich bin selbständig, Freiberuflerin .... ein ganz normaler Sonntag eben;) Da stehe ich also in meinem Badezimmer und denke: "Vergiss deine Ausrichtung nicht!" Hä? Meine Ausrichtung? Achja.... der Grund, warum ich tue, was ich tue: Meine ausRICHTUNG!

Selbstmanagement · 02. April 2010
Es war einmal...ein Mann, der wollte zum Flughafen. Also bestellte er sich ein Taxi. Als das Taxi kam, stieg er ein und sagte dem Taxifahrer: "Bitte fahren Sie mich zum Flughafen!". Der Taxifahrer schaltete den Taxameter ein und fuhr los. Nach ca. 5 Minuten sagte der Mann: "Äh. Entschuldigung. Ich habe es mir anders überlegt. Ich möchte doch lieber zum Bahnhof.!" Gesagt, getan. Der Taxifahrer wendete das Taxi und fuhr nun Richtung Bahnhof.

Selbstmanagement · 08. November 2009
Wenn Sie sich gerade ungut fühlen, können Sie sich schon bald viel besser fühlen. Wenn es Ihnen bereits gut geht, können Sie sich in Richtung von Frieden und Glückseligkeit, Fülle und Wohlstand entwickeln.

Mehr anzeigen